Giftpflanzen und allergieerzeugende Pflanzen im Garten, in der Natur und im Zimmer

Von Hohenberger, Eleonore

Obst- u. Gartenbauverlag, 2003. 100 S. m. 204 Farbfotos. 20 x 21 cm, Kartoniert

ISBN: 978-3-87596-113-3

8,50 €

Diesen Artikel liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Preis incl. MwSt.

Zum Wunschzettel hinzufügen


Giftige, hautreizende und allergieerzeugende Pflanzen sind ein selbstverständlicher Teil unserer Umwelt. Damit müssen wir leben. Der Begriff "Gift" ist ohnehin außerordentlich relativ. Man muss sich hier immer wieder an den genialen Satz des spätmittelalterlichen Arztes Paracelsus halten "Allein die Dosis macht das Gift". Das bedeutet: Zu einer Vergiftung kommt es dann, wenn die problematischen Wirkstoffe in entsprechend hoher Dosis auf den Körper einwirken. (...) Zahlreiche giftige zund allergisierende Pflanzen haben einen guten Ruf in der traditionellen un der modernen Volksmedizin. Oft geht der Benutzer von der häufig propagierten Vorstellung aus, "Natur kann nicht schaden". Aber auch für Heilpflanzen gelten die gleichen Bedingungen wir für chemisch hergestellte Medikamente: Je intensiver und sicherer die Wirkung ist, desto wahrscheinlicher sind Nebenwirkungen.(...)

Um den Rahmen einer Broschüre über Giftpflanzen nicht zu sprengen, haben wir uns auf die Pflanzen konzentriert, die in Haus und Garten häufig vorkommen und bei denen die meisten Vergiftungserscheinungen auftreten. (aus dem Vorwort)



Es liegen noch keine Bewertungen vor.
Schreiben Sie die erste!

Kunden die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft