Fossilien sammeln im Salzburger Land

Ein Führer zu klassischen und neuen Fundstellen. 44 Fundgebiete aus 14 Faziesbereichen im Helvetikum und in den Nördlichen Kalkalpen. Anreise, Wegskizzen, Wegbeschreibungen, Fundortfotos

Von Moosleitner, Gero

Quelle & Meyer, 2004. 223 S. m. 107 Fabtaf. m. 1200 Farbfotos. 25 cm, Gebunden

ISBN: 3494013748

34,90 €

Diesen Artikel liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Preis incl. MwSt.

Zum Wunschzettel hinzufügen


Im Mittelpunkt dieses Buches steht die Vorstellung von 44 bekannten und neuen Fundorten bw. -gebieten mit vielen einzelnen, meist natürlichen Aufschlüssen im Salzburger Land. Die hier zu findenden Fossilien stammen aus 14 verschiedenen Fasziesbereichen, von der Oberen Trias (Nor) bis ins Eozän. Auf 107 farbigen Fototafeln wird das Fundspektrum (Korallen, Ammoniten, Schnecken, Muscheln, Brachiopoden, Stachelhäuter, Klein- und Mikrofossilien) übersichtlich dargestellt.
Genaue Beschreibungen der Anfahrtswege, der Parkmöglichkeiten und der Fundorte mit Hilfe von Wegskizzen und Fotos machen dieses Buch zu einem unentbehrlichen Reise -und Fundführer für jeden Fossilienfreund, der das Salzburger Land besuchen und kennen lernen möchte.



Es liegen noch keine Bewertungen vor.
Schreiben Sie die erste!