Was Familien trägt

Werte in Erziehung und Partnerschaft. Ein Orientierungsbuch

Von Juul, Jesper

Kösel, 2006. 167 S. 21,5 cm, Gebunden

ISBN: 978-3-466-30708-1

16,95 €

Diesen Artikel liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Preis incl. MwSt.

Zum Wunschzettel hinzufügen


Auf welchen Werten können Erziehung und Partnerschaft beruhen, wenn sie der Situation heutiger Familien wirklich gerecht werden wollen? In früheren Generationen gab es klare Wertvorstellungen - einen Konsens darüber, was richtig und was falsch ist. Den gibt es heute nicht mehr. Wir befinden uns in einer Umbruchphase, in der sich neue Werte etablieren müssen.

Wir brauchen neue und klare Wertmaßstäbe. Sie helfen dabei, gute Entscheidungen zu treffen - solche, die Sie sowohl vor sich selbst wie vor der Familie aus ganzem Herzen vertreten können. An zahlreichen Alltagsbeispielen zeigt der international bekannte Familientherapeut Jesper Juul, wie Mütter und Väter Werte als Kompass nutzen können: damit die Beziehung der Eltern zueinander und zu den Kindern stabil und tragfähig bleibt - auch in schwierigen Zeiten.

Autor/in:

Juul, Jesper

Jesper Juul, 1948 in Dänemark geboren, ist Lehrer, Gruppen- und Familientherapeut, Konfliktberater und Bauchautor. Er war bis 2004 Leiter des "Kempler Institute of Scandinavia", das er 1979 gründete. Nach dem Studium der Geschichte, Religionspädagogik und europäischen Geistesgeschichte arbeitet er als Heimerzieher und später als Sozialarbeiter. Er entwickelte eine eigenständige Therapie- und Beratungsform, handlungsorientiert und praxisnah. Weiterhin wirkte er als Ausbilder für Familientherapie in Kroatien und Bosnien und leistete dort auch therapeutische Arbeit in Flüchtlingslagern. Er ist "gelernter Vater" eines heute erwachsenen Sohnes und lebt in Kopenhagen und Zagreb.



Es liegen noch keine Bewertungen vor.
Schreiben Sie die erste!