Das Ende der Konkurrenz

Von Ich-AG und Ego-Wahn zu einem neuen Gemeinschaftsbewußtsein

Von Betz, Robert Theodor

Robert Betz Verlag, Vortrags-CD, Gesamtlänge: 61:42 Min.

ISBN: 978-3-940503-04-6

15,00 €

Diesen Artikel liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Preis incl. MwSt.

Zum Wunschzettel hinzufügen


Ein langes Zeitalter geht zur Zeit zu Ende. Man wird es vielleicht einmal das "Zeitalter des Egos" nennen. Unsere gesamte Kultur, unser Wirtschaftssystem, unsere Kindererziehung, unser gesamtes Denken beruhen auf dem Wahnsinn des Egos. Das beliebte Wort von der ICH-AG zeigt, welch seltsame Blüten dieses Denken triebt. Dieses Denken ist ein in Gewinner und Verlierer trennendes, ein verurteilendes Denken, das den Menschen dazu anleitet, Scham, Schuld und Minderwertigkeit sich selbst gegenüber zu empfinden, sich zu hassen anstatt sich zu lieben.

Dieses Denken führt zum "Wachstum" ohne Liebe, bei dem sich der Mensch vergleicht und Neid und Eifersucht entwickelt, bei dem sich Unternehmen bekriegen, bis eines unterliegt. Dieses Denken führt zur Ausbeutung von Mutter Erde durch die Gier, zur wirtschaftlichen Ausbeutung des Südens durch den Norden und zur emotionalen Ausbeutung von Menschen untereinander, besonders zwischen Mann und Frau. Die Menschheit braucht ein neues Denken, um als Menschheit auf diesem Planeten zu überleben. Dieses Denken wird seit Jahrtausenden gelehrt, aber wenige hören hin. Sein Kern heißt: LIEBE und dies wird auch der Name des Neuen Zeitalters sein, an dessen Beginn wir stehen. Wer die stattfindenden radikalen Umbrüche im Außen einordnen und wer in sich selbst die wesentliche Antwort auf die aktuellen Herausforderungen finden will, der findet hier grundlegende Antworten.

Gesamtlänge: 61:42 Min.

Anhören

Hörprobe

Autor/in:

Betz, Robert Theodor

Robert Betz, geboren 1953 im Rheinland, ist Diplom-Psychologe und zählt seit Jahren zu den erfolgreichsten Seminarleitern und Vortragsreferenten im deutschsprachigen Raum. Mit seinen lebensnahen und humorvollen Vorträgen begeisterte er in den vergangenen zehn Jahren über 200.000 Menschen quer durch alle Altersgruppen. Seine Bücher sind Bestseller der Lebenshilfe-Literatur. www.robert-betz.com, www.robert-betz-shop.de



Es liegen noch keine Bewertungen vor.
Schreiben Sie die erste!

Kunden die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft