Bewusstsein erschafft Realität

Über spirituelle Missverständnisse und wie man Realität wirklich erschafft

Von Würtenberger, Bruno

Giger, 2020. 220 S. 215 mm, GEB Maße: 13.5 x 21.5

ISBN: 9783907210352

21,90 €

Diesen Artikel liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Preis incl. MwSt.

Zum Wunschzettel hinzufügen


In diesem Buch zeigt der Bewusstseinsforscher Bruno Würtenberger (geb. 1960) auf, wie Realität wirklich erschaffen werden kann und weshalb die gängigen Methoden nicht immer funktionieren oder zumindest nicht nachhaltig wirken. Würtenberger zeigt in leicht verständlicher Art die Funktionsweise und Mechanismen des Universums auf. Er beschreibt Methoden und Bewusstseinstechniken, anhand derer sich jeder genau jene Realität erschaffen kann, die er sich für sein Leben wünscht. Zudem erläutert er, wie es möglich ist alte Muster und Blockaden aufzulösen. Er beschreibt in bildlicher Weise die Irrtümer des New-Age und Esoterik-Glaubens und es wird klar, weshalb vieles bisher nicht funktioniert hat. Dafür zeigt er einfache Lösungen auf. In diesem Buch geht er unter anderem folgenden Fragen nach:

- Was zeichnet einen Mensch mit Schöpferbewusstsein aus?

- Was ist Inspiration?

- Wie genau funktioniert das mit dem 'Loslassen'?

- Wie kann eine Realität erschaffen werden?

- Wie funktioniert Auflösen wirklich?

- Wie werde ich frei?

- Was ist der Schlüssel zur Freiheit?

- Was sind die Unterschiede zwischen Esoterik und echter Spiritualität?

- Wie wird man erfolgreich auf der ganzen Linie?

Dieses Buch soll polarisieren. Warum? Weil es Dinge aufdeckt, die uns schon viel zu lange in einer Realität festhalten, die zwar komfortabel sind, aber nicht zu Freiheit führen.

"Es ist durchaus möglich, alles zu haben was man sich wünscht. Aber erst dann, wenn man alles Ist, was man Sein will."



Es liegen noch keine Bewertungen vor.
Schreiben Sie die erste!