Der achtsame Weg durch die Schüchternheit

Von Flowers, Steve

Arbor-Verlag, 2011. 288 S. 215 mm, Kartoniert

ISBN: 978-3-86781-043-2

12,90 €

Diesen Artikel liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Preis incl. MwSt.

Zum Wunschzettel hinzufügen


Schüchternheit kann uns vor den Urteilen und den Feindseligkeiten anderer schützen. Doch wenn wir uns zu sehr mit ihr identifizieren, passiert es leicht, dass wir in einen Teufelskreis aus Befangenheit, Hemmung und Selbstanklage geraten.
Sind Sie bereit, den eisernen Griff der Schüchternheit zu -lockern und den Kreislauf des Vermeidens sozialer Interaktionen zu durchbrechen?
Der achtsame Weg durch die Schüchternheit zeigt Ihnen, wie das geht. Methoden der Achtsamkeitsbasierten Stressbewältigung (MBSR) und der Kognitiven Verhaltenstherapie machen es möglich, unseren gewohnten Gedankenmustern klarer zu begegnen, so dass wir mit der Zeit fähig werden, die Trancen der Angst und Unzulänglichkeit zu durchbrechen und mitfühlender uns selbst gegenüber zu handeln.
Wir können lernen, das direkt anzugehen, was uns wirklich wichtig ist trotz und inmitten unserer Schüchternheit.



Es liegen noch keine Bewertungen vor.
Schreiben Sie die erste!