Wer wandert, braucht nur, was er tragen kann

Bericht über ein einfaches Leben

Von Donath, Anne

Piper, 2007. 187 S. m. 49 Fotos. 19 cm, Kartoniert

ISBN: 978-3-492-24984-3

8,99 €

Diesen Artikel liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Preis incl. MwSt.

Zum Wunschzettel hinzufügen


Nach vielen Reisen in der algerischen Sahara wagte Anne Donath den Sprung in ein neues Leben und trennte sich von allem, was man nichtwirklich braucht. Seitdem macht sie in ihrer Holzhütte, versteckt zwischen Weinreben und Rosen, ihren persönlichen Traum wahr ohne Strom, Telefon, Heizung oder Fernsehen. Einen Tag in der Woche geht Anne Donath arbeiten, die restliche Zeit verbringt sie damit, zu leben und die Welt zu bereisen.

"Eine kleine Holzhütte, ein Stückchen Land: Über ihr einfaches Leben schreibt Anne Donath in ihrem klugen Buch ohne falsche Romantik oder ideologische Scheuklappen." (myself)

Anne Donath, 1948 in Malente/Schleswig-Holstein geboren, Krankenpflegerin und Lehrerin, entschloß sich 1993 zu einem radikalen Neuanfang. Wenig später bezog sie eine Holzhütte im schwäbischen Steinhausen. Einen Tag in der Woche arbeitet die Muter dreier erwachsener Töchter in einer Klinik, die restliche Zeit lebt und reist sie.



Es liegen noch keine Bewertungen vor.
Schreiben Sie die erste!