Ich umarme den Tod mit meinem Leben

Von Sägebrecht, Marianne

Gütersloher Verlagshaus, 2019. 192 S. 200 mm, GEB Maße: 12.5 x 20

ISBN: 978-3-579-07319-4

18,00 €

Diesen Artikel liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Preis incl. MwSt.

Zum Wunschzettel hinzufügen


Erscheint laut Verlag im Mai 2019 - Vorbestellungen nehmen wir gern entgegen.

Die Schauspielerin Marianne Sägebrecht liebt das Leben in all seinen Facetten, begeistert sich leidenschaftlich für andere Menschen, für Geschichten und die großen und kleinen Fragen des Lebens. Eigenwillig, unbestechlich und bodenständig schildert sie in ihrem neuen Buch ihre eigene Sicht auf die Dinge. Mit ihren feinsinnigen Beschreibungen kommt sie den Leserinnen und Lesern ganz nah und verzaubert sie durch ihre besondere Wahrnehmung in einer eigenen Sprache voller poetischer Farben.

Es ist ihr persönlichstes und wichtigstes Buch, erwachsen aus den Erfahrungen in der Sterbebegleitung als junges Mädchen und ihrem langjährigen Engagement in der Hospizbewegung. Unerschütterlich vertritt sie ihren Glauben an Gott, an die Unsterblichkeit der Seelen, an das Gute im Menschen und an die Kraft der Liebe. Und ermutigt, das Sterben wieder ins Leben zu holen.

 

Autor/in:

Marianne Sägebrecht, geb. 1945, deutsche Schauspielerin. Nach Ausbildung zur MTA, betrieb sie zwei Künstlerkneipen in Starnberg und München und wurde Allroundkünstlerin. Sie stand in Kultfilmen wie "Out of Rosenheim", "Der Rosenkrieg" u. v. m. vor der Kamera. Seit 2016 engagiert sie sich als Patin eines Hospizes.



Es liegen noch keine Bewertungen vor.
Schreiben Sie die erste!