Sombart, Werner

Alle Produkte des Autors: Sombart, Werner

(1863-1941) war ein bedeutender Soziologe und Volkswirt. Er gilt als einer der Gründungsväter der Soziologie. 1890 wurde er Professor für Staatswissenschaft in Breslau und 1906 an die Handelshochschule Berlin berufen. 1918 wechselte er an die Friedrich-Wilhelms-Universität Berlin, wo er bis zu seiner Emeritierung 1931 blieb. Zu seinen bekanntesten Werken zählen: Der moderne Kapitalismus (1902-1927), Die Juden und das Wirtschaftsleben (1911), Studien zur Entwicklungsgeschichte des modernen Kapitalismus (1913), Der Bourgeois (1913), Deutscher Sozialismus (1934), Vom Menschen (1938).

Die Zukunft des Kapitalismus
Die Zukunft des Kapitalismus
Mit einem Vorwort von Elmar Altvater
Welche Zukunft hat der Kapitalismus? Diese Frage haben sich nicht nur Marx und die revolutionären Kräfte in der Welt gestellt. Auch besorgte Bürger und... mehr