Natürlich werden Sie gesund

Einsichten, die Ihr Leben verändern

Von Karstädt, Uwe

Kopp, Rottenburg, 2018. 383 S. zahlreiche Abbildungen, GEB

ISBN: 978-3-86445-609-1

22,99 €

Diesen Artikel liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Preis incl. MwSt.

Zum Wunschzettel hinzufügen


Sie fühlen sich krank und wissen nicht warum? Verborgene Krankheitsursachen erkennen und vermeiden.

Sie leben scheinbar gesund und sind trotzdem krank? Sie haben schon unzählige Diäten gemacht - ohne Erfolg? Sie unternehmen alles Erdenkliche, aber Ihre Beschwerden bessern sich nicht? Bisher konnte Ihnen kein Arzt, kein Heilpraktiker und kein Heiler helfen?

Haben Sie auch schon beobachtet, dass es immer mehr Krankheiten gibt, deren Ursache wir nicht kennen? Autoimmunerkrankungen, Arthritis, Schuppenflechte, Morbus Crohn, Hashimoto, Allergien und viele weitere chronische Beschwerden quälen Millionen Menschen, und die Ärzte haben keine Erklärung dafür, geschweige denn eine gute Behandlungsmethode mit Heilungsaussichten.

Uwe Karstädt eröffnet Ihnen in diesem Buch neue, bahnbrechende Einsichten, die Sie bei der Suche nach den fehlenden Puzzleteilen für Ihre Gesundheit entscheidend weiterbringen und Ihnen wieder zu mehr Vitalität, Kraft und Lebensfreude verhelfen. Einsichten, die Ihr Leben verändern werden.

  • Lektine: Warum wir uns jeden Tag "gesunde" Lebensmittel einverleiben, die uns schlicht und einfach das Leben zur Hölle machen und uns müde und ausgelaugt zurücklassen.
  • Biofilm: Wenn Ihr Darm mit einem sogenannten Biofilm verklebt ist, führt das zu einer reduziert funktionsfähigen Darmflora und kann verheerende Symptome hervorrufen.
  • Elektromagnetische Felder: Kaum bekannt ist die Tatsache, dass sich elektromagnetische Felder auch auf unsere Darmflora negativ auswirken. Das Mikrobiom verändert sich gravierend, wenn es diesen ausgesetzt ist.

Lektine, Biofilme und elektromagnetische Felder sowie ihre Auswirkungen im Körper sind in der konventionellen wie auch in der alternativen Medizin kaum bekannt. Das muss sich ändern!

Ergreifen Sie jetzt konkrete Maßnahmen, um die Risiken zu reduzieren, denen Sie ausgesetzt sind. Das bedeutet:

  • Sie können nicht mit den gleichen Nahrungsmitteln und Mahlzeiten gesund werden, die Sie krank gemacht haben.
  • Sie können nicht mit einem Biofilm im Darm gesund werden, der Sie krank gemacht hat.
  • Sie können nicht in einer Umgebung, die mit künstlichen elektromagnetischen Feldern verseucht ist, gesund werden oder gesund bleiben.



Es liegen noch keine Bewertungen vor.
Schreiben Sie die erste!