Was den Mensch zum Menschen macht, 1 Audio-CD

39 Min.

Von Held, Wolfgang

Sentovision, 2008. CD

ISBN: 9783037520529

16,90 €

Diesen Artikel liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Preis incl. MwSt.

Zum Wunschzettel hinzufügen


Das unverwechselbare Menschliche zieht sich vom Geistigen seiner Natur, der Fähigkeit zu Irren, frei zu sein, zu lieben, bis hinunter in die Proportionen und Gestaltbildungen des Leibes. Sei es die Proportion und Grösse des Körpers, die Assymmetrie im Antlitz, die tiefe Körpertemperatur: immer wieder offenbart sich der Leib als das einzigartig gestimmte Instrument der Seele.
Wohin man sich im Leib auch wendet, immer begegnet man den Fusstapfen des menschlichen Geistes. So ist selbst am materiellen Ende der menschlichen Existenz dessen unergründliche Grösse zu fassen.

Vortrag gehalten in Dornach 2. Januar 2008.

Autor/in:

Held, WolfgangWolfgang Held, geboren 1965, Vater dreier Töchter ist Autor, Pädagoge und Astronom. Er publiziert regelmässig, hält Vorträge und Seminare zu naturwissenschaftlichen Themen, ist Herausgeber des jährlich erscheinenden Sternkalenders und schrieb einen Bestseller zur Sonnenfinsternis. Seinen Arbeitsschwerpunkt hat er im Goetheanum im Bereich Kommunikation und Öffentlichkeit.



Es liegen noch keine Bewertungen vor.
Schreiben Sie die erste!

Kunden die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft