Die Erde antwortet: Willkommen zu Hause

Von Linnander, Sten

Neue Erde, 2017, ca. 144 S., ca 15x21 cm, Taschenbuch

ISBN: 978-3-89060-711-5

12,90 €

Diesen Artikel liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Preis incl. MwSt.

Zum Wunschzettel hinzufügen


Die authentische Stimme der Erde

Es mag Ihnen abwegig vorkommen: Die Erde spricht? Auch der studierte Geophysiker Sten Linnander konnte es erst nicht glauben. Doch was er »hörte«, klang für ihn – wenn auch »unerklärlich« – echt und überzeugend. In diesem zweiten Buch berichtet er, wie es zum Kontakt mit der Erde kam. Er stellt ihr seine eigenen Fragen und die seiner Leser. Kann es »die Erde« sein, die antwortet? Lesen Sie dieses Buch und finden Sie es heraus.
Zitate der Erde aus dem Buch:
Je mehr ihr mit mir im Einklang seid, desto mehr handeln wir wie eins, in Harmonie miteinander. Ich bitte euch daher nicht darum, eure Gedanken oder Taten zu ändern. Ich bitte euch darum, eine lebendige Beziehung mit mir einzugehen.
Meine Absicht ist der Aufbau einer Partnerschaft zwischen mir und den Menschen. Dies ist eine Partnerschaft, die nicht über den Willen zu erreichen ist. Du kannst nicht kraft deines Willens lieben oder dich gar verlieben. Doch langsam, sachte und stetig kannst du die Faust öffnen, die dein Herz umschließt. Um ein Bild von euch zu verwenden...
Beim Aufwachen am Morgen dem geliebten Menschen in die Augen zu schauen, euch zu entspannen in diesen gegenseitigen tiefen Blick – da geschieht etwas in dir – da entsteht eine Öffnung, da darf es einfach fließen, und alles ist gut. – So nah bin ich euch.
Nicht dein Denken verändert sich. Der Denkende verändert sich. Im Besonderen ändert sich deine Fähigkeit, dich auf die verschiedenen Teile des größeren »Ich« einzustimmen. Wenn du zum »vereinigten Ich« von der Erde und dir wirst, beginnst du sie in deinem Körper zu spüren. Letztlich könnt ihr bezüglich jedes Themas oder Problems, das ihr habt, vom Erwachen dieses neuen »Ich« profitieren.

Autor/in:

Sten Linnander wuchs in Schweden, Afghanistan und Nepal auf. An der Universität von Stockholm absolvierte er ein Studium der Physik und Geophysik. Heute lebt er in Frankfurt am Main und erforscht seit vielen Jahren die Fließbewegungen, die der Selbstorganisation der Natur zugrunde liegen. Es geht ihm darum zu verstehen, wie wir mit der belebten Welt um uns in stärkeren Kontakt treten und die Aufgabe erfüllen können, die uns als bewussten Teilnehmern der Evolution zukommt.



Es liegen noch keine Bewertungen vor.
Schreiben Sie die erste!

Kunden die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft