Endlich Stille im Kopf mit der Methode S.E.P.

Von Keller, Erich

Ullstein Buchverlage GmbH; Allegria, 2010. 203 S. m. Abb. 19 cm, Kartoniert

ISBN: 978-3-548-74475-9

8,95 €

Diesen Artikel liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Preis incl. MwSt.

Zum Wunschzettel hinzufügen


S.E.P. (Spirituelle Energetische Psychologie, geschützte Bezeichnung TM) ist die Weiterentwicklung der erfolgreichen Meridian-Klopfmethoden (EFT, M.E.T.) durch einen der bekanntesten EFT-Lehrer im deutschen Sprachraum. Erich Keller unterrichtet seit 10 Jahren die EFT-Methode an Heilpraktiker-Schulen in Deutschland und der Schweiz. Aus seiner jahrlangen EFT Praxis entwickelte er eine die weiterführende S.E.P. Methode, die den EFT Ansatz mit den neuesten Ergebnissen der Gehirnforschung verbindet.

Der Name »Spirituelle Energetische Psychologie« bezieht sich auf das Ziel der Methode: Eine praktische, angewandte Spiritualität eine Hinwendung zur Stille und entspanntem Da-Sein. Das ist das, nach dem sich die Menschen sehnen: Sie wollen wieder nach Hause kommen, in sich ruhen, wieder Eins sein, Friede oder Stille erfahren. Das machen wir, indem wir den wild gewordenen Verstand beruhigen und die Energien im Gehirn dahin leiten, wo der Friede empfunden wird. Über die Arbeit an dem Verstand hinaus kann mit der Methode auf die Gene eingewirkt werden, denn diese reagieren auf die Gedanken und Gefühle, die das Gehirn erzeugt. Wie sehr Gedanken, Überzeugungen, Glaube auf die Gene wirken und wie diese praktisch und positiv genutzt werden können ist Teil des Kurses. S.E.P. ist aus der Methode EFT entstanden. Beim S.E.P. werden Erkenntnisse aus dem EFT, der Gehirnforschung, der Genforschung, transpersonale Aspekte, der Advaita-Lehre und Elemente aus der humanistischen Psychologie verknüpft. Einflüsse beim Entwickeln hatten die Veröffentlichungen von Ramesh Balsekar, Ken Wilber, Bruce H. Lipton, Ervin Laszlo, Itzak Bentov, T.D.A. Lingo, David R. Hawkins, Joachim Bauer, Harry Palmer und Peter Russel. Das Buch wird eine Einführung in die S.E.P. Methode bieten und basiert auf den bisherigen Erfahrungen mit der Anwendung der Methode. Es erklärt die Hintergründe, die Anwendungsmöglichkeiten und gibt eine Anleitung zur Selbstanwendung.

Erich Keller ist Psychologe und Therapeut mit einer umfassenden EFT-Ausbildung und wendet EFT seit Jahren in seiner Praxis erfolgreich an. Er hat bisher zwölf Bücher zu psychologischen und therapeutischen Themen veröffentlicht. Zu EFT gibt er Seminare und Einzelsitzungen.

Autor/in:

Erich Keller ist Psychologe und Therapeut mit einer umfassenden EFT-Ausbildung und wendet EFT seit Jahren in seiner Praxis erfolgreich an. Er hat bisher zwölf Bücher zu psychologischen und therapeutischen Themen veröffentlicht. Zu EFT gibt er Seminare und Einzelsitzungen.



Es liegen noch keine Bewertungen vor.
Schreiben Sie die erste!

Kunden die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft