Drewermann, Eugen

Alle Produkte des Autors: Drewermann, Eugen

Dr. theol. Eugen Drewermann, geboren 1940, ist wohl der bekannteste Theologe der Gegenwart. Nach Entzug seiner Lehrerlaubnis und Suspension vom Priesteramt arbeitet er als Therapeut und Schriftsteller. Zahlreiche Buchpublikationen, darunter zahlreiche Märcheninterpretationen.

Für sein friedenspolitisches Engagement wurde Drewermann 2007 mit dem Erich-Fromm-Preis ausgezeichnet, 2011 erhielt er den in selbem Jahr erstmals verliehenen Internationalen Albert-Schweitzer-Preis.

Das Johannes-Evangelium
Das Johannes-Evangelium
Bilder einer neuen Welt. Kap. 11-21
Die Menschen leben von der Liebe Drewermanns meisterliche Interpretation des Johannesevangeliums: Bilder einer neuen Welt, umfassend und theologisch aktuell. "Das... mehr
Das Lukas-Evangelium / Die Apostelgeschichte.
Das Lukas-Evangelium / Die Apostelgeschichte.
Wege zur Menschlichkeit
Die Apostelgeschichte setzt das Lukasevangelium fort, indem es die Ausbreitung der Jesus-Bewegung in die hellenistisch-römische Welt hinein erzählt. Genauso wie in seinem... mehr
Das Matthäus-Evangelium
Das Matthäus-Evangelium
Bilder der Erfüllung. Matthäus 1,1-7,29
"Matthäus steht nach Markus dem historischen Jesus am nächsten. Besonders die Bergpredigt zeigt, daß Jesus in seiner Lehre nicht, wie unsere Rechtsprechung, vom Sein, Haben... mehr
Der sechste Tag
Der sechste Tag
Die Herkunft des Menschen und die Frage nach Gott
Eugen Drewermann befasst sich mit der uralten Frage nach einem gerechten, guten und allmächtigen Gott angesichts des großen Ausmaßes an Leid in der Welt. Systematisch... mehr
Die sieben Tugenden
Die sieben Tugenden
Die abendländische Tradition zählt sieben Tugenden: Glaube, Liebe, Hoffnung, Weisheit, Gerechtigkeit, Tapferkeit und Mäßigung. Sie dienen dem Menschen als Regeln für sein... mehr
Im Einklang leben
Im Einklang leben
Worte zur Schöpfung
Dieses Buch birgt Schätze aus Eugen Drewermanns umfangreichem Werk, die sich auf das Thema "Schöpfung" beziehen. Aus... mehr
Jesus von Nazareth, Bild eines Menschen
Jesus von Nazareth, Bild eines Menschen
Der Lebensweg Jesu in Bildern aus der Kunstgeschichte, erschlossen und kommentiert von Eugen Drewermann. Ein aufwändig ausgestatteter farbiger Text- und Bildband mit Werken von... mehr
Leise von Gott reden
Leise von Gott reden
Meditationen
Von Gott zu reden bedeutet für Eugen Drewermann im Wesentlichen nichts an-deres als nach der Menschlichkeit des Menschen zu fragen. Oder anders gewendet: Wie sieht ein... mehr
Nur die Liebe lehrt uns glauben
Nur die Liebe lehrt uns glauben
Auf dem Kirchentag 2011 in Dresden hielt Eugen Drewermann seinen bewegenden Vortrag zum Thema "Wir glauben, weil wir lieben". Das Kino war komplett belegt. Das Publikum war von... mehr
Über die Unsterblichkeit der Tiere
Über die Unsterblichkeit der Tiere
Hoffnung für die leidende Kreatur
Nach der traditionellen christlichen Lehre hat der Mensch Vorrang vor dem Tier. Sind also Tiere nur vergängliche Nutzwesen, die dem Menschen zu dienen hätten? Eugen... mehr
Unendlich Jetzt
Unendlich Jetzt
Format DVD, 90 Min.
Mitarbeiter: Mit Drewermann, Eugen; Moser, Max; Perai, Christiane. Regie: Pachernegg, Roman Dort wo Menschen wieder beginnen, ihrem innersten Zeitgefühl... mehr
Unendlich Jetzt
Unendlich Jetzt
Format Blu-ray, 90 Min.
Mitarbeiter: Mit Drewermann, Eugen; Moser, Max; Perai, Christiane. Regie: Pachernegg, Roman Dort wo Menschen wieder beginnen, ihrem innersten Zeitgefühl... mehr
1 bis 12 von 19 >>