Cookin' Up A Storm

Abenteuer und vegane Rezepte von Sea Shepherd's

Von Dakin, Laura

Windpferd, 2015. 160 S. m. farb. Abb. 240 mm, Kartoniert

ISBN: 978-3-86410-104-5

18,95 €

Diesen Artikel liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Preis incl. MwSt.

Zum Wunschzettel hinzufügen


Mitarbeiter: Übersetzung: Kauschke, Mike

Das Buch enthält die 80 Lieblingsrezepte der Besatzung,
allesamt köstlich und vielseitig, angepasst auf das Kochen zuhause. Zusätzlich ermöglicht Laura Dakin einen Einblick hinter die Kulissen und beschreibt, wie man eine hart arbeitende Mannschaft seefahrender Veganer satt und zufrieden bekommt. Abgerundet wird dieses Buch durch Erzählungen der Crew, gewürzt mit der Aufregung und Gefahr bei der Verfolgung von Walfangschiffen und abgerundet vom mutigen Eisatz aller an Bord.

  • Wer einmal einem Wal begegnet: kann nicht anders, als sie zu beschützen
  • 80 vegane Lieblingsrezepte derer, die die Meere schützen wollen

Die Sea Shepherd Conservation Society ist eine gemeinnützige Organisation, die zum Schutz der Meere gewagte Aktionen durchführt, um das Abschlachten bedrohter und gefährdeter Meeresbewohner zu beenden. Da eine vegane Ernährung im Kampf gegen die Zerstörung der Weltmeere essenziell ist, wird auf allen Schiffen der Flotte ausschließlich vegan gegessen.

Inspiriert von Kapitän Paul Watson sind derzeit vier Schiffe der Organisation mit ihren Crews auf den Weltmeeren unterwegs, um ihre Mission zu erfüllen. Laura Dakin ist Chefköchin auf dem Flaggschiff "Steve Irvin" und schreibt in ihrem spannenden Buch "Cookin' Up A Storm" über die Herausforderung, tagtäglich die 50-köpfige Mannschaft bei Kräften zu halten.

Das Buch enthält die Top-80-Rezepte der Besatzung, allesamt köstlich und vielseitig. Nebenbei ermöglicht Laura Dakin einen Blick hinter die Kulissen und beschreibt wie eine hart arbeitende Mannschaft seefahrender Veganer satt und zufrieden zu bekommen ist. Abgerundet wird dieses Buch durch Erzählungen von Erlebnissen der Crew, gewürzt mit der Aufregung und Gefahr bei der Verfolgung von Walfangschiffen und getoppt vom mutigen Einsatz aller an Bord.

Autor/in:

Dakin, Laura

Laura Dakin schloss sich im Alter von gerade einmal 21 Jahren Paul Watson und seiner Crew an, um aktiv gegen die Ausbeutung der Ozeane anzugehen. Ihre erste Kampagne führte sie an die Ostküste Kanadas, um dort aktiv gegen das Abschlachten von Sattelrobben vorzugehen. Heute ist sie Chefköchin an Bord der „Steve Irvin“ und für die Verpflegung einer 50-köpfigen Crew zuständig.



Es liegen noch keine Bewertungen vor.
Schreiben Sie die erste!