connection Schamanismus 2

Schamanismus und Psychotherapie

Connection AG

9,00 €

Diesen Artikel liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Preis incl. MwSt.

Zum Wunschzettel hinzufügen


Schamanismus und Psychotherapie

Mehr und mehr Therapeuten legen sich eine Zusatzausbildung im Schamanismus zu, bieten Visionquests, Schamanische Reisen, Trommelsessions an. Und waren die ursprünglichen Schamanen nicht auch Psychotherapeuten für ihren Stamm, standen sie nicht zur Heilung und auch Beratung bereit? Der französische Ethnologe Lévi-Strauss sah nur einen grundlegenden Unterschied zwischen Psychoanalyiker und Schamanen, nämlich dass Erstere eher zuhörten, während Letztere zu ihren Patienten sprachen. Hat er recht, oder gibt es noch mehr Unterschiede? Wo liegen die Gemeinsamkeiten, wo überschneiden sich die Bereiche?

Mit Beiträgen von

  • Editorial
  • Hier und Jetzt – Die Kurzmeldungen
  • Rückkehr von Trommel und Besen

    Schamanismus ist in, beobachtet Christa Wüchner halb erfreut, halb besorgt
  • Innere und äußere Helfer

    Winfried Picard über die Gemeinsamkeiten zwischen Schamanismus und Psychotherapie
  • Cernunnos

    Christian von Aster traf den keltischen Hirschgott
  • Schamanismus kann die Psychotherapie ergänzen

    Es ist kein Zufall, dass viele schamanisch Tätige in Heilberufen arbeiten, meint Christine Höfig
  • Das Mädchen und der kranke Vogel

    Katja Neumann erzählt von einem besonderen Fall in ihrer Praxis
  • Krebs – eine Heldenreise

    Wie schamanische Methoden Krebskranke psychisch unterstützen können, erklärt Rich Renate Schmidt
  • In die eigene Kraft kommen

    Gerhard Popfinger leitet Visionssuchen für Männer
  • Vom Unbewussten zum Bewussten

    Deva Vanshi Weidenbach über schamanische Hilfe bei Traumata
  • Einweihung

    Warum wir neue Initiationsriten brauchen, erklärt Wolf Schneider
  • Mit der Kraft der vier Schilde

    Anita Aschenbrenner heilt durch Integration der Gegenpole
  • Grenzgänger seit der Steinzeit

    Geseko von Lüpke sprach mit dem Sami-Schamanen Ailo Gaup
  • Wirkstoffe, Heilserwartung und Heiler

    Rébecca Kunz befragte Wolf-Dieter Storl
  • »Ohne Gott ist keine Heilung möglich«

    Victor Rollhausen porträtiert den peruanischen Heiler Don Agustin
  • Die Quadratur des Kreises

    Kann man Schamanismus wissenschaftlich erklären?, fragt Roland Urban
  • Schamanismus – die weibliche Urkraft

    Schamanismus ist weiblich, glaubt Greta Hessel-Lübeck
  • Synthese zur inneren Heilung

    Über Schamanismus und Selbsterfahrung schreibt Eva-Maria Gruber
  • Die Welt mit anderen Augen sehen

    Wolfgang Zaska nahm an der »Ausbildung Schamanischer Wegbegleiter« teil
  • Ärztlich-Schamanische Ambulanzen

    Ulrike Buergel-Goodwin über ein ungewöhnliches Projekt
  • Serviceteil (Inhaltsverzeichnis siehe dort)
  • Inserentenverzeichnis



Es liegen noch keine Bewertungen vor.
Schreiben Sie die erste!

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft: