Chianti zum Frühstück

Eine Frau hört auf zu trinken und fängt an zu leben

Von Pooley, Clare

Beltz, 2018. 352 S. 13.7 x 21.5 cm, KT

ISBN: 978-3-407-86539-7

17,95 €

Diesen Artikel liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Preis incl. MwSt.

Zum Wunschzettel hinzufügen


Übersetzung: Schäfer, Stefanie

Mittags ein Gläschen mit der Freundin, abends mit dem Partner. Immer mehr Alkohol, um endlich loszulassen vom Stress durch Job und drei Kinder. Doch die Abstürze häufen sich. Nach einem besonders heftigen Wochenende packt Clare Pooley den Wein in den Schrank, kauft Kisten von alkoholfreiem Bier - und kämpft.

Mutig und offen lässt sie ihre Leserinnen teilhaben an den ersten 365 Tagen ohne den Stoff, nach dem sie süchtig ist. Sie erzählt vom Auf und Ab ihrer Gefühle, vom Staunen ihrer Freunde über die neue Clare. Am Ende des Jahres lebt sie ein Leben, das sie sich nie hätte träumen lassen.
Eingestreut in Clares Erfahrungsbericht sind Rat und Hintergrundwissen. Woher weiß ich, dass ich zu viel trinke? Wie überstehe ich Partys und Weihnachten? Was richtet der Alkohol in meinem Körper an? Clare Pooleys Humor, ihre positive Haltung und die Intensität ihrer Gefühle machten ihr Buch schon kurz nach Erscheinen in der UK zum Bestseller.



Es liegen noch keine Bewertungen vor.
Schreiben Sie die erste!