Sortieren nach:

Alle Produkte von: Bauer, Joachim

Bauer, Joachim

Prof. Dr. med. Joachim Bauer ist Arzt, Neurowissenschaftler, Psychotherapeut und Sachbuch-Bestsellerautor. Für herausragende Forschung erhielt er den Organon-Preise der Deutschen Gesellschaft für Biologische Psychiatrie. Seiner Bücher thematisieren die Beziehung zwischen Körper, Geist und Seele (»Das Gedächtnis des Körpers«), die Bedeutung der Gene (»Das kooperative Gen«), die Grundlagen der Empathie (»Warum ich fühle, was du fühlst«, »Prinzip Menschlichkeit«), die Ursachen menschlicher Aggression (»Schmerzgrenze«) und die Struktur des »Selbst« (»Selbststeuerung«). Zuletzt erschien im Blessing Verlag »Wie wir werden, wer wir sind«. Joachim Bauer lebt und arbeitet in Berlin.

Fühlen, was die Welt fühlt
Fühlen, was die Welt fühlt
Die Bedeutung der Empathie für das Überleben von Menschheit und Natur mehr
Selbststeuerung
Selbststeuerung
Die Wiederentdeckung des freien Willens mehr
Schmerzgrenze
Schmerzgrenze
Vom Ursprung alltäglicher und globaler Gewalt mehr
Das Gedächtnis des Körpers
Das Gedächtnis des Körpers
Wie Beziehungen und Lebensstile unsere Gene steuern mehr
Prinzip Menschlichkeit
Prinzip Menschlichkeit
Warum wir von Natur aus kooperieren mehr
Das kooperative Gen
Das kooperative Gen
Abschied vom Darwinismus mehr
Warum ich fühle, was Du fühlst
Warum ich fühle, was Du fühlst
Intuitive Kommunikation und das Geheimnis der Spiegelneurone mehr