Urkost Besser essen - besser leben

Ein Weg zu Wohlbefinden, Gesundheit, Schönheit und Lebensfreude

Von Rondholz, Brigitte

Hans Nietsch Verlag, 2011. 240 S., Kartoniert

ISBN: 978-3-86264-182-6

18,90 €

Diesen Artikel liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Preis incl. MwSt.

Zum Wunschzettel hinzufügen


Gewiss, Rohkost ist eine äußerst gesunde Form der Ernährung, doch viele Rohköstler kämpfen immer wieder mit einem Hungergefühl. Dazu muss man wissen, dass wir uns erst dann satt fühlen, wenn der Mineralienbedarf unseres Körpers gedeckt ist. Und genau das erledigen wild wachsende Grünpflanzen perfekt, weshalb sie als Missing Link im Bereich der Rohkosternährung betrachtet werden können: Wildpflanzen sind äußerst vitalstoffreich und wahre Proteinbomben – sie lassen uns mit einem zufriedenen, gesättigten Gefühl zurück, wirken blutreinigend und entschlackend und bringen unsere Zellen und Organe ins Gleichgewicht. „Urkost“ nennt sich die Ernährungsform, bei der zu jeder veganen Rohkost- Mahlzeit selbst gesammelte Wildpflanzen verzehrt werden. „URKOST. Besser essen – besser leben“ ist ein Praxisbuch, in dem Brigitte Rondholz

Autor/in:

Rondholz, BrigitteJahrgang 1951, ist seit vielen Jahren freiberuflich journalistisch tätig und bildet sich unent- wegt autodidaktisch in Ernährungs- und Gesundheitsfragen weiter. Sie ist Mutter von vier Töchtern und hat bereits vier Enkelkinder. 1992 fand ihre Suche ein Ende, die sie von der üblichen Koch- und Backkunst über Vollwerternährung nach Bruker und die Lehren der „natural hygiene“-Bewegung schließlich zur U r k o s t geführt hatte. Brigitte Rondholz ist Vizepräsidentin des „Bundes für Gesundheit“ und schreibt für die Zeitschrift „Natürlich Leben“, deren stellvertreten- de Chefredakteurin sie ist. Sie hält Vorträge, gibt regelmäßig Seminare zur Urmethodik und veranstaltet Urkost- Schnuppertage.



Es liegen noch keine Bewertungen vor.
Schreiben Sie die erste!

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft: