Saygi heißt Respekt

Schüler:innen der Goethe-Realschule plus schreiben in ihrer Herkunftssprache

Worms-Verlag, 2021, 40 S., DIN A4, 17 Abb., geklammert

ISBN: 978-3-947884-67-4

8,00 €

Diesen Artikel liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Preis incl. MwSt.

Zum Wunschzettel hinzufügen


Die Erfahrung von Selbstwirksamkeit – etwas Eigenes schaffen, kreieren und gestalten zu können – trägt zur Stärkung des Selbstwertgefühls sowie zur Identifikation mit dem Ort, der diese Erfahrung ermöglicht, bei. Dabei bieten die kreativen, künstlerisch-musischen und literarischen Eigenbetätigungen eher die Erfahrung von Selbstwirksamkeit als vorgegebene kognitive Lernprozesse im Unterricht. 
 
Die Texte von Jugendlichen der Goethe-Realschule plus in Koblenz, die von mehr als 25 verschiedenen Nationen besucht wird, entstanden im Rahmen der Creative Studyhall bei einer „Schreib- und Lesewerkstatt“. Die jungen Autorinnen und Autoren haben wahlweise in ihrer Herkunftssprache oder in deutscher Sprache geschrieben.
 



Es liegen noch keine Bewertungen vor.
Schreiben Sie die erste!

Kunden die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft

Mythos Nibelungen
Mythos Nibelungen
19,80 €