Die schönsten Frauen-Bücher, DVDs und Meditationen zum Weltfrauentag!

8. März 2018

Heute ist Weltfrauentag, und als Mann möchte ich allen weiblichen Wesen dieser Welt herzlich gratulieren und ihnen danken, dass sie da sind. Danke!

Wir haben uns heute in der Redaktion, Frauen und Männer gemeinsam, einige Gedanken gemacht. Dabei herausgekommen ist eine Liste von Titeln, die uns in letzter Zeit besonders berührt haben. Was wir für Sie zusammengestellt, lesen Sie im folgenden Blog-Eintrag. Natürlich haben wir uns anlässlich des Weltfrauentags auf die feminine Seite unseres Sortiments konzentriert. Wie Sie es von Syntropia kennen, werden Sie in unserer kleinen Aufzählung keine typische „Frauen-Belletristik“ finden, das macht aber nichts, denn es gibt auch abseits der Belletristik so viel spannende Literatur, dass garantiert für jede Dame was dabei ist.

 

„Auf dem Herzensweg – Lebensgeschichten spiritueller Frauen“
Buch

Auf dem Herzensweg – Lebensgeschichten spiritueller Frauen„, von Sabrina Gundert beschreibt die Lebenswege der verschiedensten weiblichen Persönlichkeiten, die alle einen gemeinsamen Nenner haben: Den Wunsch, der Sehnsucht des Herzens zu folgen und einen ganz eigenen, authentischen Weg zu gehen!
Unser Fazit: Inspirierend für alle, die auch mal ins Straucheln geraten. Das Buch zeigt in wunderbarer Weise, wie auch die verschlungensten Lebenswege ins Glück führen, wenn man nur ein bisschen Mut und Zuversicht zeigt.

 

„Frauen essen anders – Chinesische Ernährungslehre für das starke Geschlecht“
Buch


Frauen essen anders – Chinesische Ernährungslehre für das starke Geschlecht„, von Pascale Barmet ist eins der ganz wenigen Koch- und Ernährungsbücher die gesondert auf die Bedürfnisse der Frau eingeht. Und zwar nicht indem der weibliche Stoffwechsel verhätschelt oder sonst wie als „schwach“ dargestellt wird, sondern sachlich, informativ und vor allem für jede sofort praktisch umsetzbar. Allein dafür gibt es von unserer Seite schon ein dickes Plus!
Das entsprechende Wissen nimmt Barmet nicht von irgendwoher, sie ist Spezialistin für Chinesische Heilkunde und Ernährungslehre, welche die Grundlage für dieses Buch bildet.
Ach ja, Barmet erklärt auch weshalb Frauen Schokolade naschen sollten, ja müssen.

 

„Bring dein Herz zum Singen – Wie Frauen ihre Lebensfreude neu entdecken“
Meditations-CD

Bring dein Herz zum Singen! – Wie Frauen ihre Lebensfreude neu entdecken“ vom Life-Coach Robert Betz ist keine gewöhnliche positiv-Denken-und-Wohlfühl-CD, sondern eine erstklassige Meditation mit einem kleinem einleitenden Vortrag. Die von Betz geleiteten Meditationen haben tatsächlich das Potential, schon nach ein paar Mal Hören, das Leben nachhaltig zu verändern – Sie werden einfach fröhlicher!
Wer ihn mal auf einem seiner zahlreichen Seminare und Vorträge live erleben durfte kennt das Gefühl. Wir auf jeden Fall lieben seine Meditationen und Vorträge und können sie jeder und jedem nur ans Herz legen – obwohl hier die Worte „ins Herz legen“ eigentlich besser passen …

 

„Bedienungsanleitung für einen Mann 2.0.“
DVD

Bedienungsanleitung für einen Mann 2.0.“, von Veit Lindau beschreibt in seiner humorvollen und dennoch sehr praktischen DVD alles, was du schon immer über Männer wissen wolltest. Und alles, was du nicht wissen willst, aber wissen solltest. Höchst interessant für jede Frau, die die Hoffnung noch nicht aufgegeben hat.
Klar, die Idee ist nicht neu, aber Veit trifft mit seiner charismatischen Art einfach genau die richtige Balance zwischen Spaß und Ernsthaftigkeit. Wer sich seine Worte zu Herzen nimmt, wird mit einem entspannten, erfüllenden und erwachten Umgang mit der Spezies Mann belohnt.

 

„Dieses kleine Stück Watte – Werbung und Tabu am Beispiel Binden und Tampons“
Buch

Dieses kleine Stück Watte„, von Renate Waschek, tut einfach gut. Es ist ein richtig starker Titel gegen die Tabuisierung der weiblichen Periode. Waschek deckt außerdem auf, wie die Werbung, sprich die großen Unternehmen eben diese Tabuisierung noch fördern. Kleines Beispiel: In der Werbung wird von den Tampons und Binden immer hellblaue Flüssigkiet aufgesogen?! Warum? Wir sind dafür, mit unangebrachtem Ekel Schluss zu machen, und den weiblichen Zyklus als das zu betrachten was er ist: Das Natürlichste der Welt, ganz nebenbei noch verantwortlich für das Wunder des Lebens.

 

Frau-Sein allein genügt nicht – Mein Weg als Aktivistin für Frieden und Liebe
Buch

«Es wird auf der Welt keinen Frieden geben, solange in der Liebe Krieg ist.» – Leila Dregger

aus „Frau-Sein allein genügt nicht – Mein Weg als Aktivistin für Frieden und Liebe„, von Leila Dregge: Dieser Satz der Journalistin und Friedensaktivistin Leila Dregger ist buchstäblich um die Welt gegangen. Er hat Tausende von Frauen und Männern dazu bewegt, Friedensarbeit als Beziehungsarbeit zu verstehen, die zwischen den Geschlechtern beginnt, in die Gemeinschaft führt und erst endet, wenn das letzte Kriegsbeil begraben ist. Ein wunderbares Werk für Liebe und Zusammenarbeit. Leila hat einfach einen ganz besonderen „Spirit“, der in ihrem Buch auf jeder Seite zu spüren ist.

 

Frauen – Emotion und Lyrik 2018
Wandkalender

Frauen – Emotion und Lyrik„, von Veronika Emendörfer. Zum Abschluss lassen wir die Künstlerin selbst zu Wort kommen: „Frauengemälde stehen beim Frauenkalender immer im Mittelpunkt. Für den Kalender 2018 ist die Farbigkeit der Bilder zurückgenommen. Sie erscheint insgesamt in einem anderen Kolorit als in den Jahren zuvor. Indigo und Weiß stehen im Vordergrund, die Farbe ist zu Gunsten der Lyrik reduziert. Die Themen sind gedanklicher und die Sprache mehr im Prosaischen angesiedelt.“ – Veronika Emendörfer
Unsere Meinung zum Kalender: Geschenk-Empfehlung!


« Alle Blog-Einträge